Anfang des Winters


Die Sonnenposition auf der Ekliptik: 225°

Der Zeitpunkt: 07.11.2018; 08.11.2019

In der alten Zeit wurde herausgefunden, wenn es an diesem Tag sonnig und schön ist, dann wird es im ganzen Winter sehr kalt. Dagegen wird es eher warm im Winter, wenn es an dem Tag regnet und bedeckt ist.


Drei natürliche Phänomene:


1. Das Wasser beginnt zu gefrieren.


2. Die Erde fängt auch an zu frieren.

3. Grosse Vögel sind nicht mehr am Strand zu finden, dort liegen nur Muscheln.


Prävention:

Der Winter bedeutet einen Speicherungsprozess für alle Lebewesen und für die Natur. Die Menschen sollen die eigene Yang-Energie bewahren und die Nieren kräftigen, wertvolle Essenzen ansammeln, um eine stabile Grundlage für das nächste Jahr zu haben.


1. Früher ins Bett gehen, später aufstehen.

Im Buch Huang Di Nei Jing wurde beschrieben:

„In den 3 Monaten des Winters sollte die Yang-

Energie nicht gestört werden. Die Menschen sollten

früher zu Bett gehen und später aufstehen, wenn sie

das helle Licht sehen.“





2. Angemessene Bewegung im Freien trainiert die

potentielle Abwehrkraft. Man läuft aber nicht gegen

den Wind. Warm Anziehen ist besonders wichtig, um

Herz- und Blutgefässkrankheiten vorzubeugen.





3. Ruhe bewahren, weniger Ehrgeiz und Aufregung, so dass innere Kraft und Geist gespeichert werden kann.








4. Nieren stärken. Der Winter gehört zu den fünf Elementen der Nieren. Die Stärkung der Nieren ist das Hauptprinzip im Winter.

Eine Maßnahme: Beide Hände warm reiben, den Oberkörper aufrecht halten, dann die Hände auf beide Seiten der Wirbelsäule legen und von der LWS 2 bis zum Steissbein hin und her reiben, ca. 120 Mal, bis dieser Bereich richtig schön warm ist.



Ernährung


  • Man sollte Protein- und kalorienreiches Essen aufnehmen, z.B. Hähnchen, Fisch, Rind und Lammfleisch. In China wird das Fleisch häufig mit bestimmten Kräutern bzw. Würze gekocht, damit der unterstützende Effekt verstärkt wird.


  • Nüsse wie z.B. Maronen, Walnüsse, Erdnüsse helfen uns, unsere Gesundheit zu stärken, Energien aufzunehmen.





Rezepte:


  • Lammfleisch und Rettichsuppe : tonisieren die Nieren und die Milz, stärken Sehnen und Knochen, helfen der Verdauung und gegen Kälte.

Lammfleisch 200g, Rettich 500g, etwas Ingwer, Pfeffer, Salz, Öl, Frühlingszwiebel, Wasser 750 ml.

Lammfleisch in Öl anbraten, mit Ingwer und Salz würzen, ca. 5 Minuten weiter braten, dann Rettich und Wasser dazu geben und ca. 30 Minuten kochen, zuletzt Pfeffer und Frühlingzwiebel dazu geben, noch weitere fünf Minute kochen.


  • Chinakohl und Dou Fu Suppe: Der Chinakohl ist besonders im Winter ein wichtiger Vitamin- und Mineralstofflieferant. Die enthaltenen Senföle helfen bei der Verdauung. Mit Dou Fu wird wertvolles Protein dazugegeben. Das ist eine gute Variante für vegetarisches Essen.

Chinakohl 200g, Dou Fu 100g, Wasser 500 ml, Ingwer 2g, etwas Pfeffer und Salz oder beliebige Gewürze.

Chinakohl mit Wasser 5 Minuten kochen, dann Dou Fu dazu geben, ca. 5 Minute weiter kochen. Dann mit Ingwer, Pfeffer, Salz und beliebigen Gewürzen ca. 2 Minuten bei kleiner Hitze weiter kochen.


  • Rose Pure Tee: Pure Tee hat einen warmen Charakter, er hilft bei der Verdauung und fördert das Abnehmen, ist gut gegen Bakterien, entgiftet von Schadstoffen von Alkohol und Zigaretten. Rose hat einen milden Charakter, reguliert Emotionen, hilft gegen depressive Stimmung. Beide zusammen ergeben eine leuchtend rote Farbe im Wasser und werden deshalb in China „roter Tee“ genannt. Im Winter erwärmt dieser Tee den Körper, verleiht eine angenehme Stimmung, hat eine gute Wirkung zur Senkung des Cholesterins nach fettigem Essen.

Pure Tee 3g, Rose 2g zusammen mit 500 ml heissem Wasser übergiessen, ca fünf Minuten ziehen lassen.








39 Ansichten

Xie Praxis für Traditionelle Chinesische Medizin

Therapeutin: Yun Xie    

Dr.chin.TCM & Dipl.Psychologin

ZSR Nr: B288361

 

 

Sprachen: Deutsch, Englisch,Chinesisch

keine Dolmetscher nötig

Adresse: Niesenweg 2 / EG, 3012 Bern

               (rollstuhlgängige Praxis)

E-mail: xiepraxis.tcm@gmail.com

Tel:  0041-779887574 

Öffnungszeit: Mo.-Fr. 10:00-18:30, Sa. nach Vereinbarung

 

 Ausgabe: Yun Xie,Copyright     vorbehalten

 

  • Facebook Social Icon
  • Twitter Social Icon